5.8.2018

4. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

 

1.7.2018

Kinderfest der Klinik am Eichert

 

16.6.2018

Mitmachzirkus bei der Firma Adessa in Stuttgart

 

10.6.2018

Olgäle Stiftung Stuttgart (Villa Levi) anlässlich des 20 jährigen Jubiläums der Stiftung

 

19. - 25.5.2018

Rondellis bunte Zirkuswelt auf dem Festplatz in Holzhausen bei der TGV Halle

 

11.3.2018

Verkaufsoffener Sonntag in Uhingen

 

6.8.2017

3. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

 

28.6.2017

Schülerferienprogramm

 

3. - 10.6.2017

Rondellis bunte Zirkuswelt auf dem Festplatz in Holzhausen bei der TGV Halle

 

26.3.2017

Mitmachzirkus beim verkaufsoffenen Sonntag in Uhingen

 

10.12.2016

Möbel Rieger Esslingen & Jahresabschlussfeier TGV Holzhausen

 

7.8.2016

2. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

 

3.7.2016

Kinderfest an der Klinik am Eichert

 

14. – 21.5.2016

Rondellis bunte Zirkuswelt auf dem Festplatz in Holzhausen bei der TGV Halle

 

17. – 20.5.2016

Ferienzirkus auf dem Festplatz in Holzhausen bei der TGV Halle

 

14.4.2016

Rondelli Artisten zu Gast bei Radio Fips

 

6.3.2016

Uhinger Sonntag

Rondellis mit vielen Aktionen und Mitmach-Zirkus beim verkaufsoffenen Sonntag in Uhingen

 

12.12.2015

Jahresabschlussfeier TGV Holzhausen

 

3.10.2015

Tag der offenen Tür TGV Holzhausen

 

9.8.2015

1. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

Tolle Stimmung auf dem Schlossplatz -
beim 1. Göppinger Schloss-Straßenfest konnte jeder Zirkus selbst miterleben: Kinder und Erwachsene übten sich an Trapez, Drahtseil, Diabolo, Laufkugel und im Tellerdrehen.
Die jungen Artisten zogen auf Einrädern und Stelzen durch die Schloss-Straße, um Besucher zu den Zirkus-Vorführungen ins Zirkuszelt am Schlossplatz zu locken. Mit Erfolg: Viele Zuschauer applaudierten den Artisten am Trapez und mit den Pois, die sich ihre Nummern selbst ausgedacht hatten.
Die Allerkleinsten erfreuten sich vor allem an Riesen-Seifenblasen und den lustigen Luftballonfiguren, die Ihnen von Artisten des Rondelli geschenkt wurden.
Selbst der Abbau des bunten Zirkuszelts, das tagsüber im Schatten der Stadtkirche zahlreichen Besuchern Schutz vor der Hitze bot, wurde abends zur spaßigen Schwungtuch-Nummer, ganz nach dem Fest-Motto: „Gemeinsam spielen und aktiv sein“.
Ein gelungenes Fest, bei dem wir nächstes Jahr gerne wieder dabei sein werden.

 

31.7.2015

Mitmachzirkus (Schülerferienprogramm)

16 Kinder hatten sich zu Beginn der Ferien zum „Zirkustag“ einen Platz ergattert und hatten viel Spaß beim Ausprobieren von 6 Zirkusdisziplinen.
Nach einer kleinen Stärkung weihte Zirkusdirektor Karl-Heinz die Kinder in die Geheimnisse der Fakire und Feuerschlucker ein. Mit großen Augen folgten die Kinder den Erklärungen und hantierten mutig mit spitzen Nägeln und heißen Flammen.

 

18.7.2015

Dorfhock Holzhausen

 

23. – 30.5.2015

Rondellis bunte Zirkuswelt auf dem Festplatz in Holzhausen bei der TGV Halle

 

25. – 29.5.2015

Ferienzirkus auf dem Festplatz in Holzhausen bei der TGV Halle

Alle Kinder waren mit Begeisterung dabei und zeigten zum Abschluss das Gelernte im großen Zirkuszelt Eltern, Verwandten, Freunden und Bekannten.

 

21.5.2015

Rondelli Artisten zu Gast bei Radio Fips

 

15.3.2015

Mitmachzirkus beim Tag der offenen Tür in Uhingen.

 

13.3.2015

Auftritt beim "Ehemaligen-Treffen" anlässlich des 50jährigen Bestehens der Haldenberg Realschule Uhingen

 

28.2.2015

Mitmachzirkus der Rondellis bei der „Ideenbörse Freizeit und Urlaub“ für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung des Arbeitskreises „Offene Hilfen“ Landkreis Göppingen, im Landratsamt Göppingen.

 

 

31.1./1.2. und 7.2.2015

Teilnahme am Chagall-Workshop in der Kunsthalle Göppingen

Der Zirkus war eines der beliebtesten Bildthemen Marc Chagalls und zum Zirkus verfasste Chagall auch eigene Texte. In einer dreitägigen Zirkuswerkstatt wurden die in der Kunsthalle Göppingen ausgestellten Farblithographien aus der Mappe Cirque ins Atelier übertragen. Nach einer ausführlichen Führung durch die Ausstellung wählte jeder Teilnehmer eine Lieblingsfigur aus Chagalls Repertoire, die sich für den Zirkus eignete und zeichnete und druckte diese im Styropordruck. Anschließend wurden aus Papier und Papiersäcken Kostüme, wie Kleider, Röcke, Fräcke geschneidert, Tiere als Requisiten gebastelt und angemalt. Zum Abschluss wurde die Manege als malerisches Bühnenbild gestaltet. Vor diesem Hintergrund bildeten nun die Teilnehmer die Posen der Zirkusfiguren aus Chagalls Bildern mit ihren papierenen Kostümen nach. Das Ganze wurde in Fotografien festgehalten.

Der Workshop wurde durch gemeinsame Mittagessen und verschiedene Zirkusdisziplinen, wie Jonglieren, Balancieren und Einradfahren, aufgelockert.